10 Tage

Auf den Spuren der Primaten

Begegnen Sie Schimpansen, Gorillas und anderen Primaten in Ugandas Regenwäldern und im Nyungwe,
dem magischen Nebelwald Ruandas.

Highlights während Ihrer Safari

  • Besuch einer Teeplantage
  • Schimpansen-Trekking im Kibale Nationalpark
  • Begegnung mit Berggorillas im Bwindi und in Ruanda
  • Besichtigung der Königsgräber
  • Wanderung im Nyungwe Wald

Das sagen unsere Kunden

"Sehr geehrte Frau Sears
die perfekte Organisation und die tollen Unterkünfte haben dazu beigetragen, dass wir einen unvergesslichen Urlaub in Uganda hatten.
Das Highlight war natürlich das Gorilla-Trekking im Bwindi-NP.
Danke und bis zum nächsten Urlaub!"
- Kerstin und Christian

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Geschäftsführerin und Reise-Expertin Helmke Sears

Die Geschäftsführerin Helmke Sears berät Sie gerne persönlich und individuell. Sie hat viele Safaris erlebt und testet regelmäßig fast alle Unterkünfte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-11
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:

  • Flughafentransfers in Uganda und Ruanda
  • 9 Übernachtungen und Verpflegung in Gästehäusern, Hotels und Lodges im Doppelzimmer.mit Vollpension (exklusive Anreisetag)
  • Pirschfahrten mit einem örtlichen erfahrenen, Englisch sprechenden Fahrer (Driverguide)
  • Alle Pirschfahrten im Jeep
  • Alle angegebenen Pirschfahrten im Nationalpark
  • Alle Aktivitäten mit Ausnahme der als optional gekennzeichneten Aktivitäten
  • Mineralwasser im Jeep
  • Sämtliche Nationalparkgebühren
  • Sämtliche Steuern und Gebühren

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Internationaler Flug Deutschland – Entebbe, Kigali – Deutschland
  • Gorilla Permits
  • Einreisevisum Uganda und Ruanda jeweils USD $ 50,00 (pro Person pro Einreise). Gemäß der derzeit geltenden Gesetze müssen Staatsbürger aus Deutschland,Österreich und der Schweiz das Visum vor Einreise online erwerben.
  • Souvenirs und persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Getränke 

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Geschäftsführerin und Reise-Expertin Helmke Sears

Die Geschäftsführerin Helmke Sears berät Sie gerne persönlich und individuell. Sie hat viele Safaris erlebt und testet regelmäßig fast alle Unterkünfte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-11
Reiseanfrage

Preise für 2022 pro Person im Doppelzimmer

2 Teilnehmer 3.190 €
4 Teilnehmer 2.500 €
Einzelzimmer-Zuschlag 590 €

 

Zzgl. Gorilla Permit in Uganda: 700 USD pro Person
Zzgl. Gorilla Permit in Ruanda: 1.500 USD pro Person

 

Gerne kombinieren wir Ihre Safari auch mit einem internationalen Flug und einem schönen Strandhotel, z.B. auf Sansibar.   
Wir beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Geschäftsführerin und Reise-Expertin Helmke Sears

Die Geschäftsführerin Helmke Sears berät Sie gerne persönlich und individuell. Sie hat viele Safaris erlebt und testet regelmäßig fast alle Unterkünfte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-11
Reiseanfrage
auf den Spuren der Primaten, Safari, Uganda, Entebbe, Menschen

1. Tag

Anreise

Nach der Ankunft in Uganda am internationalen Flughafen von Entebbe werden Sie von Ihrem Reiseleiter herzlich willkommen geheißen. Anschließend wird er Sie zu Ihrem Hotel fahren, wo Sie sich vom Flug erholen und akklimatisieren können.
Unterkunft: Boma Guest House

Insider-Tipp: Die Schimpansen-Auffangstation von Jane Goodall befindet sich auf Ngamba Island im Victoriasee. Sie ist mit einer Bootsfahrt in ca. 1 Stunde von Entebbe aus zu erreichen. Zurzeit leben dort 44 Schimpansen. Dank einer großen Varietät natürlicher Futterressourcen und der isolierten Lage ist die Insel perfekt für diese Tiere geeignet. Begegnen Sie unseren nächsten Verwandten während eines Tagesausflugs, den wir sehr gern für Sie organisieren. „Ein Mensch, der einmal in seinem Leben einem Schimpansen in die Augen schauen konnte, wird niemals wieder Schimpansenfleisch essen und sich zukünftig mehr für den Erhalt dieser Tiere und der Natur engagieren.” ( Jane Goodall)

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Kibale, Frau

2. Tag

Kibale Nationalpark

Nach dem Frühstück verlassen Sie Entebbe und fahren zum Kibale Forest Nationalpark, wo Ihre spannende Safari beginnt. Auf dem Weg zum Nationalpark legen Sie einen Stopp bei einer der zahlreichen Teeplantagen ein. Die Ankunft in Ihrer Lodge ist für den Nachmittag geplant.
Unterkunft: Kibale Forest Camp

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Schimpansen, Trekking, Urwald

3. Tag

Schimpansen Habituation Experience

Heute erleben Sie das beeindruckende Schimpansen Habituation Experience. Genießen Sie diese einzigartige Erfahrung im herrlichen Regenwald. Sie werden frühmorgens Ihre Wanderung zu den Schimpansen beginnen und einer Schimpansen Familie folgen. Ihnen steht ein ausgebildeter Guide den ganzen Tag zur Verfügung, der Ihnen die Lebensweise der Schimpansen erklärt. Es ist faszinierend das Leben der Tiere für einen ganzen Tag zu beobachten
Unterkunft: Kibale Forest Camp

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Bwindi, Jeep

4. Tag

Bwindi Nationalpark

Die Reise geht weiter zum Bwindi Impenetrable Nationalpark. Er ist die Heimat der gefährdeten Berggorillas. Dieser faszinierende Bergwald zieht auch Schimpansen und spektakuläre Vögel an. So gibt es hier 23 der 24 im Albertine Rift endemischen Vogelarten, einschließlich Blaukehl-Breitrachen, Bergtrogons und weiteren wunderschönen Waldvogelarten.
Unterkunft: Engagi Lodge

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Primaten, Gorilla, Trekking, Bwindi

5. Tag

Gorilla-Trekking

An diesem Morgen werden Sie sich für den heutigen Ausflug vorbereiten, das Gorilla-Trekking, eine der aufregendsten Wildtier-Erfahrungen auf der ganzen Welt. Die Trekking-Tour wird zwischen 2 und 6 Stunden dauern, aber die Mühe lohnt sich durchaus. Sie werden von einem erfahrenen Ranger geführt, der Ihnen Wissenswertes über die Lebensweise der Gorillas berichten kann. Die Begegnung mit den seltenen Primaten ist das absolute Highlight dieser Safari. 
Unterkunft: Engagi Lodge

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Ruanda, Urwald

6. Tag

Fahrt nach Ruanda

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ruanda, liebevoll auch das „Land der tausend Hügel“ genannt. Genießen Sie die prächtige Aussicht, wenn Sie durch die terrassierten Berge Ugandas fahren. Die beeindruckende Landschaft bietet Fotomotive am laufenden Band. 
Unterkunft: Mt Gorilla View Lodge

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Ruanda, Gorilla

7. Tag

Gorilla Trekking

Auch heute beginnt die Suche nach der seltenen und gefährdeten Art der Menschenaffen in aller Frühe. Vergessen Sie bitte nicht Ihr Lunchpaket, Ihre Regenausrüstung und vor allem Ihre Kamera! Seien Sie bereit, für eine weitere Begegnung mit den Berggorillas.
Unterkunft: Mt Gorilla View Lodge

 

auf den Spuren der Primaten, Primaten, Safari, Uganda, Nyungwe Wald, Landschaft

8. Tag

Fahrt zum Nyungwe Wald

An diesem Morgen führt die Reise in den Südwesten Ruandas. Erfreuen Sie sich an den stets wechselnden Landschaften. In Nyanza besuchen Sie die Königsgräber.
Unterkunft: Nyungwe Top View

auf den Spuren der Primaten, Safari, Uganda, Nyungwe Wald, Antilopen

9. Tag

Nyungwe Wald

Wir unternehmen eine geführte Wanderung im Parc National de Nyungwe (Nyungwe Wald), Ihr Führer weiß vieles über Fauna und Flora dieses Nebelwaldes zu berichten.
Übernachtung: Nyungwe Top View

Der Nyungwe Wald ist ein immergrüner Bergregenwald und gilt als der größte zusammenhängende Bergwald in Ost- und Zentralafrika. Wälder wie dieser im Nyungwe werden als Höhen- oder Nebelwälder bezeichnet. Die Biodiversität im Nyungwe Wald ist beachtlich. Es leben dort unter anderem 75 Säugetier-, 175 Vogelarten, 120 Schmetterlinge und mehr als 100 Orchideen. Viele davon sind endemisch. Unter den Säugetieren sind 13 Primaten vertreten, darunter Schimpansen und Ruwenzori-Colobus-Affen. Aber auch andere Tiere (insgesamt 75 Säugetierarten), wie die Servalkatzen, Zibet, Ginsterkatzen, Mangusten, Otter, kleine Antilopen, Riesenwaldschweine und sogar die scheuen Leoparden sind hier beheimatet.

auf den Spuren der Primaten, Safari, Uganda, Sonnenuntergang

10. Tag

Kigali und Abreise

Heute endet Ihre unvergessliche Safari "Auf den Spuren der Primaten". Während der Fahrt in die Hauptstadt Ruandas wird Sie die herrliche Landschaft auch heute in Ihren Bann ziehen. Genießen Sie das quirlige Leben in Kigali, der größten Stadt des Landes. Abends werden Sie, sicher schweren Herzens, Ihre Heimreise antreten.

Unterkünfte

Sie übernachten in schönen Unterkünften, die wir persönlich für Sie getestet haben.

Gerne können wir die angebotenen Lodges und Camps Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Entebbe

Boma Guest House

Kurzbeschreibung

Das traditionsreiche Boma Guest House ist in einem Vorort von Entebbe sehr schön im Grünen gelegen. Das Hotel verbindet den Charme und das Ambiente eines 1940 errichteten Gebäudes mit modernem Komfort.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Entebbe

Stil: Klassisches Hotel

Zimmer/Zelte: 16

Schließen Hotel entdecken

Bwindi

Engagi Lodge Bwindi

Kurzbeschreibung

Die Engagi Bwindi Lodge ist eine moderne, intime und exklusive Unterkunft mit einem atemberaubenden Blick auf den Bwindi-Wald. Die Lodge liegt an einem Berghang im Bwindi Impenetrable National Park.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Bwindi Impenetrable National Park

Stil: Komfortable Lodge

Zimmer/Zelte: 8

Schließen Lodge/Camp entdecken

Kibale

Kibale Forest Camp

Kurzbeschreibung

Das Kibale Forest Camp liegt etwas außerhalb des Nationalparks versteckt in einem üppigen Wald. Es grenzt an den Magombe Sumpf - ein wahres Vogelparadies. Die zehn traditionellen Zelten im Safari-Stil bieten eine authentische Natur-Erfahrung.

Highlights

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Kibale Nationalpark

Stil: Komfortables Camp

Zimmer/Zelte: 10

Schließen Lodge/Camp entdecken

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

      INDIVIDUELLE ANFRAGE      zurück zur Übersicht