Hier kommen Sie zum Karibu Safaris Shop

14 Tage

Hyena Gruppen-Camping-Safari

Diese Camping-Safari entführt Sie in den wunderschönen Nordwesten Zambias. Diese entlegene Gegend besticht mit unberührter Natur und den besten Voraussetzungen in ganz Afrika Hyänen zu beobachten. 

Highlights während Ihrer Safari

  • Bootsfahrt auf dem Chobe River

  • Zweitgrößte Migration Afrikas in Liuwa Plains

  • Victoriafälle in Livingstone (Optional)

  • Sioma Wasserfälle

  • beste Voraussetzungen für Hyänen-Sichtungen

  • deutschsprachige Reiseleitung

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Sandra Stalder ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Sandra sammeln konnte als sie für 4 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-0
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket:

  • 11 Übernachtungen in geräumigen Bogenzelten mit Vollpension

  • 2 Übernachtungen in einer komfortablen Lodge in Livingstone, Halbpension

  • Alle Aktivitäten und Transfers gemäß dem Reiseverlauf

  • Camp Assistent und deutschsprachiger Guide

  • Parkeintrittsgebühren in Botswana

  • Karibu-Info-Paket
     

Gruppengröße:
Mindest-Teilnehmerzahl: 6 Personen,
Maximal-Teilnehmerzahl: 9 Personen

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Sandra Stalder ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Sandra sammeln konnte als sie für 4 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-0
Reiseanfrage

Termin: 09.11. - 22.11.2019

Preise pro Person im Doppelzimmer:  2.590 €

zzgl. internationale Flüge je nach Abflughafen

Gerne kombinieren wir Ihre Safari auch mit einem internationalen Flug und einem Anschlussaufenthalt z.B. in Botswana.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Sandra Stalder ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Sandra sammeln konnte als sie für 4 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-0
Reiseanfrage

1. & 2. Tag

Kasane - Chobe

Ihre Safari Startet in Kasane, Botswana. Während dem Mittagessen informiert Sie Ihr Guide ausführlich über die bevorstehende Reise. Hier haben Sie auch noch die Möglichkeit Getränke und ähnliches einzukaufen. Anschließend unternehmen Sie eine Pirschfahrt zu ihrem Camp. Auch der nächste Tag beginnt mit einer spannenden Pirschfahrt und unvergesslichen Tierbeobachtungen. Der krönende Tagesabschluss ist eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Chobe River.
Unterkunft: Camping

 

3. Tag

Mango Tree Road

Heute setzen Sie Ihre Reise in Richtung Liuwa Plains Nationalpark fort. Früh morgens geht es von Botswana über die Grenze nach Sambia. Vorbei an endlosen Sanddünen und Teak Wäldern führt Sie der Weg in die Flutebenen des Zambezis. Entlang der malerischen Mango Tree Road fahren Sie nach Kalabo. Unterwegs sehen Sie traditionelle Dörfer und bekommen so einen authentischen Eindruck des Landes. Am Ende des Tages schlagen Sie Ihr Lager für die Nacht auf.
Unterkunft: Camping

 

3. - 8. Tag

Liuwa Plains Nationalpark

Bei Sonnenaufgang starten Sie mit einem stärkenden Frühstück in den Tag. Heute erreichen Sie den Liuwa Plains Nationalpark. In den kommenden Tagen erkunden Sie diese einzigartige Gegend. Ungestört, abseits des Massentourismus, erleben Sie hier die zweitgrößte Gnu-Migration Afrikas –  ein unvergessliches Erlebnis. Das Meer von Tieren bei Ihrer Wanderung von Nord- nach Süd vor der Kulisse der unendlich erscheinenden, charakteristisch honigfarbenen Grasebenen ist ein Traum für jeden Fotografen. Dieses Naturspektakel lockt auch viele Raubtiere, darunter Hyänen an.
Unterkunft: Camping

9. - 11. Tag

Sioma Falls

Nach einer morgendlichen Pirschfahrt verlassen Sie Liuwa Plains und folgen wieder der Mango Tree Road. Am zehnten Tag Ihrer Safari besuchen Sie den lokalen Markt in Kalabo, bevor Sie zu den Sioma Falls weiterreisen. Neben den Victoriafällen sind diese die wohl atemberaubendsten Wasserfälle im ganzen Südlichen Afrika. Diese Gegend ist viel weniger touristisch frequentiert als die berühmten VIctoriafälle. So können Sie bei einem Picknick an den Fällen den wunderschönen Anblick ungestört genießen.
Unterkunft: Camping

 

12. - 13. Tag

Livingstone

Heute fahren Sie entlang des Westufers des Zambezis, bevor Sie den Fluss überqueren. Am späten Nachmittag kommen Sie in Livingstone an. Die kommenden 2 Nächte verbringen Sie in einer komfortablen Lodge. Nutzen Sie die Zeit, um die tosenden Viktoriafälle zu besuchen und die zahlreichen gebotenen Outdoor-Aktivitäten auszuprobieren (optional gegen Gebühr). Die Gegend bietet Adrenalinjunkies zahlreiche Extremsport-Möglichkeiten, darunter Bungee-Springen von der Brücke oder Wildwasser-Rafting in tosenden Stromschnellen. Gemütlicher hingegen ist eine romantische Sonnenuntergangsfahrt auf dem Fluss.
Unterkunft: komfortable Lodge

14. Tag

Abreise

Heute endet Ihre Safari und Sie treten die Heimreise an. In den vergangenen Tagen konnten Sie unvergessliche Eindrücke eines wunderschönen Landes, unberührter Natur, freundlicher Menschen und einer atemberaubenden Tierwelt sammeln.

Optional können Sie die Reise mit einem Aufenthalt im Chobe Nationalpark und dem Moremi Wildreservat in Botswana verlängern. 

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

INDIVIDUELLE ANFRAGE       zurück zur Übersicht