Hier kommen Sie zum Karibu Safaris Shop

Lagoon Camp

Camp für Wildhunde-Sichtungen

Informationen

Bewertung: 4 Karibu-Sterne

Lage: Linyanti im Kwando Schutzgebiet

Stil: Komfortables Safari Camp

Zimmer/Zelte: 8

Das sagen unsere Kunden

"Wir waren drei Nächte in der Linyanti-Region im Lagoon Camp. Die Kwando Camps waren super, die Unterkünfte perfekt und teilweise auch wesentlich luxuriöser als wir erwartet hatten (das "Zelt" in Lagoon ist größer als eine durchschnittliche Wohnung) und die Angestellten so freundlich, wie man es sich nur wünschen kann. Auch das Essen war 1A. " - Michael

"Hier verbrachten wir 3 Nächte im Lagoon Camp und 3 weitere Nächte im Little Kwara. Beide Unterkünfte waren wirklich klasse- wobei das Lagoon Camp in der Ausstattung etwas exklusiver war als das Little Kwara. Das Essen war in beiden Camps reichhaltig und sehr lecker. Die natürliche Freundlichkeit der Mitarbeiter war in beiden Camps einfach umwerfend." - Gabi uns Siegfried

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage

Ihr Inklusiv-Paket: 

  • Aktivitäten
  • Mahlzeiten
  • Lokale Getränke
  • Wäscheservice

 

Exklusive:

  • Importierte Premium-Weine
  • Champagner und Spirituosen

Angebotene Aktivitäten des Camps:

  • Pirschfahrten bei Tag und bei Nacht
  • Bootsausflüge
  • Angeln (nicht im Januar und Februar)
  • Safaris zu Fuß (saisonabhängig)

 

Tipp: Das Lagoon Camp bietet ein einmaliges Angebot für Sportfischer welche hier den kampflustigen Tigerfisch, Brassen, Welse und Hechte landen können. Aufgrund der Lage des Camps an der Lagune kann direkt vom Zelt aus geangelt werden – je nach Jahreszeit mit unterschiedlichem Erfolg.  

 

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage

Ihre Ansprechpartnerin

Lächelndes Portrait von unserer Reise-Expertin Jessica Sears

Frau Jessica Sears ist unsere Expertin für Safaris in Botswana, Sambia und Simbabwe. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Traumreise von dem Wissen und den Erfahrungen, die Jessica sammeln konnte als sie für 2,5 Jahre in Botswana arbeitete und lebte.

Tel +49 (0) 8152-39 56 39-14
Reiseanfrage
Blick über das Linyanti vom Lagoon Camp aus

Luxuriös

Das Camp

Das Lagoon Camp befindet sich im 2,300km² groβen privaten Kwando Wildschutzgebiets. Der Westen des Reservates besteht zum Groβteil aus dichten Mopane Wäldern während sich entlang des Kwandoflusses ein schmaler Streifen, mit offenen Lichtungen durchsetzter, Galleriewald erstreckt. Das Gebiet ist für sein Groβwild bekannt und besonders in Botswanas Trockenzeit sind Elephanten allgegenwärtig. Das Camp verfügt über ein kleines Schwimmbecken, eine Lounge, eine Bar, einen Souvenirshop und einen Speisebereich, von wo aus die Lagune und die dort trinkenden Elefanten bestaunt werden können.

Mit Außendusche

Die Zelte

Das Lagoon Camp beherbergt bis zu 16 Gäste in komfortabel eingerichteten Safarizelten welche die Lagune überblicken. Jedes Zelt bietet einen geräumigen Schlafbereich mit zwei Betten, en-suite Badezimmer mit jeweils zwei Waschbecken, WC und einer groβzügig angelegten Außendusche. 

Blick über das Linyanti vom Lagoon Camp aus

Abseits der Wege und Nachtpirschfahrten

das gewisse Extra

Die Aktivitäten des Lagoon Camps konzentrieren sich auf Wildbeobachtungsfahrten und Bootausflüge. Den Höhepunkt stellt eine Bootsfahrt auf dem Fluss dar. Das zweistöckige Boot wird durch die Strömung lautlos den Fluss hinuntergetragen; perfekt um Vögel und Wildtiere in völliger Stille zu beobachten. Abhängig von der Anzahl der Elefanten in der Gegend werden geführte Fußsafaris angeboten. Auf Pirschfahrten abseits der Wege und bei Nachtfahrten haben die Gäste die Chance einige der faszinierenden, nachtaktiven Bewohner der Gegend kennenzulernen. 

"Wir waren je drei Nächte in der Kalahari im Tau Pan Camp, im Nxai Pan National Park in der Nxai Pan Lodge, im Okavango Delta im Kwara Camp und in der Linyanti-Region im Lagoon Camp. Die Kwando Camps waren super, die Unterkünfte perfekt und teilweise auch wesentlich luxuriöser als wir erwartet hatten (das "Zelt" in Lagoon ist größer als eine durchschnittliche Wohnung) und die Angestellten so freundlich, wie man es sich nur wünschen kann. Auch das Essen war 1A. " 

- Michael

Wünschen Sie andere Unterkünfte? Wir beraten Sie gerne individuell. 

INDIVIDUELLE REISEANFRAGE        ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT