Hier kommen Sie zum Karibu Safaris Shop

18.06.2020 | NEWS AUS AFRIKA

Tansania öffnet wieder seine Tore!

Mit Spannung und Vorfreude haben wir diese Nachricht erwartet, vielleicht haben auch Sie es schon gehört. Tansania öffnet wieder seine Tore!  Nach vielen Wochen, in denen wir fleißig die Weite der Serengeti im König der Löwen von unserer Couch erleben durften, freuen wir uns, dass wir schon bald wieder die atemberaubende Tierwelt Tansanias mit Ihnen hautnah erfahren können.

Doch was bedeutet das für Sie?

Am 17. Mai verkündete der Präsident der Vereinigten Republik Tansania diese Nachricht und sorgte dafür, dass die afrikanische Tourismusindustrie die Ohren spitzte. Tansania wird im Juni seine Grenzen für internationale Reisende und Touristen wieder öffnen, um sich auf die Sommerferien vorzubereiten. Die ersten Touristen konnten schon wieder in das Land einreisen.

Ausgewählte Entscheidungsträger der Tourismusbranche waren an der Ausarbeitung von Standard-Betriebsrichtlinien beteiligt. Diese Richtlinien sind nun festgelegt und wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick verschaffen:

  1. Touristen und Besucher werden NICHT einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne unterzogen, wenn Sie in die Republik einreisen.  
  2. Der gesamte Reiseplan und die relevanten Kontakte müssen dem Gesundheitsministerium vor Ort zu Verfügung gestellt werden.
  3. Eine obligatorische Überprüfung des Gesundheitszustands der Einreisenden, beispielsweise eine Temperaturmessung muss durchgeführt werden.
  4. Alle Touristen und Besucher müssen den zuständigen Behörden medizinische Formulare mit einem NEGATIVEN COVID19-Ergebniss vorlegen. Diese dürfen nicht älter als 7 Tage sein.

Was passiert auf meiner Traumsafari und während meinem Strandurlaub?

Die Tourismusbranche in Tansania, sowie unsere langjährigen Partner vor Ort haben sich in den letzten Wochen auf die Rückkehr von Besuchern vorbereitet um die nötigen Sicherheitsmaßnahmen in Hotels, Restaurants, Fahrzeugen und anderen öffentlichen Bereichen zu gewährleisten.

  1. Nicht mehr als vier Personen, ohne Verwandtschaftsgrad oder geteilten Hausstand im Fahrzeug, um Abstandsregeln einzuhalten. Im Fall einer Familie greift diese Regelung nicht und Sie dürfen hier die Fahrzeug Kapazität ausschöpfen.
  2. Die gängigen Abstandsregelungen gelten auch auf Ihrer Safari und in den Unterkünften.
  3. Das Tragen von Mundschutz ist bedingt empfohlen aber keine Notwendigkeit.
  4. Alle Hotels/Lodges und Vertriebspartner auf Sansibar und auf Ihrer Safari halten die Richtlinien der lokalen Regierung und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) strikt ein.

Was bleibt unverändert?

Selbstverständlich bleibt vieles unverändert und es sind genau diese Erlebnisse die unersetzbar sind. Sie werden abseits von Menschenansammlungen atemberaubende Tierbeobachtungen erleben, von mächtigen Katzen in der Serengeti bis zu riesigen Elefantenherden im Tarangire Nationalpark. Auch der spektakuläre Ngorongoro Krater wird Sie verzaubern.

All diese spannenden Begegnung erwarten Sie in Tansania und trotz Mundschutzpflicht sehen wir das Lächeln unserer Guides, wenn sie Sie am Flughafen in Empfang nehmen und es wieder heißt Karibu (Willkommen) in Tansania!

Gebote gibt es viele und bei zusätzlichen Fragen kontaktieren Sie bitte Ihren Reiseexperten.

Wir helfen Ihnen gerne!

Ihr Karibu Safaris Team