Hier kommen Sie zum Karibu Safaris Shop

24.03.2020 | NEWS AUS AFRIKA

Corona Virus

In den letzten zwei Monaten hat sich das Coronavirus weltweit verbreitet und täglich werden neue Infektionen gemeldet. Wir als Ihre Reiseexperten verfolgen täglich die weltweiten Entwicklungen und sorgen zuverlässig dafür, dass unsere Kunden keine Risiken eingehen. Dies soll Sie über die aktuelle Situation in Afrika auf dem Laufenden halten.

Viele afrikanische Länder haben ihre Grenzen für Reisende aus sogenannten High Risk Ländern (unter anderem Deutschland, Österreich und die Schweiz) geschlossen. Diesen Zustand bedauern wir sehr und wir sind derzeit daran, eine Lösung für unsere jetzigen Abreisen zu finden. Aktuell liegt unsere höchste Priorität darin, unsere Kunden, die sich derzeit vor Ort befinden, sicher zurückzubefördern und kurzfristige Abreisen zur Zufriedenheit unserer Kunden bestmöglich umzubuchen- dies erfordert für einen noch ungewissen Zeitraum unsere gesamte personelle Kraft.

Die Gesundheit und das Vertrauen unserer Kunden ist uns von größter Bedeutung und somit stehen wir in sehr engem Kontakt mit unseren Partnern in Afrika, um über die aktuellen Geschehnisse in Bezug auf Corona immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Wir haben bereits Umbuchungs- sowie Stornierungsbedingungen gelockert und unsere Partner sowie wir versuchen so kulant wie möglich zu sein. So können Sie ohne Sorgen und mit viel Vorfreude Ihren Urlaub mit uns planen!

Wir wissen, dass Ihnen viele Fragen bereits aufgekommen oder in den nächsten Tagen noch aufkommen werden. Aus diesem Grund haben wir einen kleinen Fragekatalog erstellt, der die häufigsten Fragen schonmal zu beantworten versucht. Sehr gerne sind wir jedoch telefonisch und per Email jederzeit weiterhin für Sie da.

Ich plane eine Reise Ende des Jahres, kann ich diese trotzdem schon buchen?

Ja! Wir freuen uns über jede Reiseanfrage, die uns derzeit erreicht. Gerne sind wir Ihnen auch in diesen Zeiten bei der Planung Ihrer Traumreise behilflich und freuen uns, mit Ihnen zusammen über Ihre Wünsche und Vorstellungen zu sprechen.

Meine Reise ist bereits gebucht. Muss ich mich um etwas kümmern?

Seien Sie versichert, dass wir uns derzeit intensiv mit allen kommenden Reisen beschäftigen. Wir setzen uns mit jedem unserer Kunden zwischen 6 und 8 Wochen vor Reiseantritt in Verbindung, um tagesaktuell die Situation prüfen zu können. Sollte Ihre Reise erst in einigen Monaten (später als Juni 2020) stattfinden, so bitten wir Sie, die Situation erst einmal abzuwarten. Derzeit liegt unsere Priorität auf Abreisen bis Juni 2020, da wir nicht wissen, wie sich die Lage in den kommenden Wochen verändern wird. Sollten Sie jetzt schon wissen, dass Sie Ihre Reise nicht antreten möchten, so können Sie sich selbstverständlich jederzeit bei uns melden. Wir raten jedoch, die Situation erst einmal zu beobachten.  

Was passiert bei Einreisestopp?

Die derzeitige Lage ändert sich tagtäglich, im Moment sogar stündlich. Aus diesem Grund können wir keine pauschale Aussage zu den jeweiligen Bedingungen machen. Es wird rechtzeitig von Fall zu Fall geprüft, wie wir für die jeweilige Reise die bestmögliche Lösung für unsere Kunden finden.

Meine Reise ist gebucht. Was passiert, wenn kein Einreisestopp vom Auswärtigen Amt besteht, ich mich jedoch unwohl fühle zu reisen?

Viele unserer Partner haben Ihre Umbuchungsbedingungen aufgrund der andauernden Lage bereits gelockert, auch viele Airlines zeigen sich kulant. Auch hier können wir keine allgemeine Aussage treffen, sondern müssen von Fall zu Fall prüfen, welche Möglichkeiten gegeben sind. Sollten Sie Ihre Reise nicht antreten wollen, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, sodass wir eine Lösung finden. Bitte beachten Sie jedoch, dass auch wir nicht wissen, wie die Zukunft aussieht, und was die nächsten Wochen mit sich bringen werden.

Selbstverständlich halten wir Sie weiterhin auf dem neuesten Stand der Dinge. Unsere geschätzten Partner in Afrika, Airlines weltweit wie auch wir setzen alles daran, dass Sie sich weiterhin auf die schönste Zeit des Jahres freuen können. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis, für die vielen unterstützenden und warmen Worte, die uns bereits erreicht haben und für Ihre Geduld.

Gerne stehen für Ihnen weitere Fragen zur Verfügung.

Beste Grüße und bleiben Sie gesund,

Helmke Sears