Was Sie aufgrund der Corona-Krise für Ihre gebuchte Reise wissen sollten.

Karibu Safaris informiert zu COVID-19

Wir als Ihre Reiseexperten verfolgen tagtäglich die weltweiten Entwicklungen des Corona-Virus und sorgen zuverlässig dafür, dass unsere Kunden keine Risiken eingehen. So möchten wir Sie auf den neuesten Stand der Dinge bringen.

Wir wissen, dass Sie viele Fragen haben oder in den nächsten Tagen noch haben werden. Aus diesem Grund finden Sie hier einen kleinen Fragenkatalog, der die häufigsten Fragen beantwortet. Sehr gerne sind wir telefonisch und per E-Mail jederzeit weiterhin für Sie da.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, gemeinsam die besten Lösungen für Sie zu finden und sagen erst einmal DANKE an unsere verständnisvollen Kunden und an unser großartiges Team, das jeden Tag alles gibt.

Meine Reise findet erst im Herbst 2020 statt, was soll ich tun?

Sollte Ihre Reise erst in einigen Monaten (später als Juni 2020) stattfinden, so bitten wir Sie, die Situation erst einmal abzuwarten. Derzeit liegt unsere Priorität auf Abreisen bis Juni 2020, da wir nicht wissen, wie sich die Lage in den kommenden Wochen verändern wird. Sollten Sie jetzt schon wissen, dass Sie Ihre Reise nicht antreten möchten, so können Sie sich selbstverständlich jederzeit bei uns melden. Wir raten jedoch, die Situation erst einmal zu beobachten.   

Was passiert bei Einreisestopp?

Die derzeitige Lage ändert sich tagtäglich, im Moment sogar stündlich. Aus diesem Grund können wir keine pauschale Aussage zu den jeweiligen Bedingungen machen. Es wird rechtzeitig von Fall zu Fall geprüft, wie wir für die jeweilige Reise die bestmögliche Lösung für unsere Kunden finden.

Was passiert, wenn kein Einreisestopp vom Auswärtigen Amt besteht, ich mich jedoch unwohl fühle zu reisen?

Viele unserer Partner haben Ihre Umbuchungsbedingungen aufgrund der andauernden Lage bereits gelockert, auch viele Airlines zeigen sich kulant. Auch hier können wir keine allgemeine Aussage treffen, sondern müssen von Fall zu Fall prüfen, welche Möglichkeiten gegeben sind. Sollten Sie Ihre Reise nicht antreten wollen, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, sodass wir eine Lösung finden. Bitte beachten Sie jedoch, dass auch wir nicht wissen, wie die Zukunft aussieht, und was die nächsten Wochen mit sich bringen werden.

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn ich meine Reise umbuchen möchte?

Für Ihre Reise ab dem 01.06. bieten wir Ihnen gerne eine kostenfreie Umbuchung innerhalb der nächsten 12 Monaten an. Allerdings müssen wir dann auch mit unseren Partnern vor Ort den Preis verhandeln und Flüge werden auf Verfügbarkeit geprüft. Eventuell anfallende Differenzen der Steuern und/oder Buchungsklassen werden in Rechnung gestellt. Falls die umgebuchte Reise in einer anderen Saison stattfindet werden auch hier bei einer Preisänderung die Kosten in Rechnung gestellt bzw. gutgeschrieben.

Falls Sie Ihr neues Reisedatum noch nicht kennen, haben Sie auch die Möglichkeit Ihre bereits getätigte Anzahlung als Urlaubsguthaben zu parken, damit Sie für Ihre nächste Traumreise eine „Spardose“ haben. Ihre Anzahlung ist dann natürlich auch mit einer Insolvenzversicherung abgesichert, so dass Sie kein Risiko eingehen.

 

Was kommt auf mich zu, wenn ich meine Reise stornieren möchte?

Solange es für Ihr Reisedatum noch keine Reisewarnung oder ein Einreiseverbot gibt, gelten die Stornobedingungen aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kann ich meine Reise jetzt schon für das nächste Jahr buchen?

 

Gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam Ihren nächsten Urlaub in Afrika, damit Sie jetzt schon voller Vorfreude von einer erlebnisreichen Safari träumen können. Damit Sie auf der sicheren Seite sind erhalten Sie eine kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bis 30 Tage vor Abreise.

Selbstverständlich halten wir Sie weiterhin auf dem neuesten Stand der Dinge. Unsere geschätzten Partner in Afrika, Airlines weltweit wie auch wir setzen alles daran, dass Sie sich weiterhin auf die schönste Zeit des Jahres freuen können. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis, für die vielen unterstützenden und warmen Worte, die uns bereits erreicht haben und für Ihre Geduld.